Filterkriterien

Veranstaltungen im Zeitraum 20. Okt 2019 - 20. Nov 2019

46. Niederbayerisches Herbst-Seminar

Fr, 25.10.2019So, 27.10.2019
D 94336 Windberg, Pfarrplatz 22, Jugendbildungsstätte

für Sänger, Musikanten und Tänzer

Referenten:

  • Ilona Koppitz (Stubnmusik,Singen)
  • Veronika Laußer (Stubnmusik, Singen)
  • Katharina Mayer (Tanzen, Singen)
  • Karin Schötz-Ayrle (Kinder)
  • Willi Bauer (Tanzmusik)
  • Thomas Höhenleitner (Tanzen, Singen)
  • Stephan Lauerer (Bläser, Singen)
  • Florian Liebl (Bläser, Stubnmusik, Singen)
  • Veronika Keglmaier (Streicher, Singen)
  • Franz Schötz (Bläser, Singen)

Kontakt/Info: (Anmeldung) 09961 9426538 []

Veranstalter: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V. und Bezirk Niederbayern/Kulturreferat

Niederbayern Kurs #523909.10.2019 Anita

Herbsthoagarten

Fr, 25.10.2019, 20:00 Uhr
D 82205 Gilching, Tonwerkstr. 3, Gaststätte Geisenbrunn

Bis jetzt haben folgende Gruppen fest zugesagt:
die Eckbank-Zithermusi aus dem Tegernseer Tal,
die Gruppe Dreimalig aus dem Landkreis Starnberg
die Reichersdorfer Sänger
und die Jagerholzmusi aus München.

Als Sprecher konnten wir Stefan Semoff vom Bayrischen Rundfunk gewinnen.

Kartenreservierung bei Marianne Pischetsrieder, Tel. 08105-7755345 oder per Email an info@volksmusikfreunde-geisenbrunn.de

Kontakt/Info: []

(Eintritts-)Kosten: 14 €, ermäßigt 10 €, Vereinsmitglieder 10,- Euro, Nichtmitglieder 14,- Euro.

Veranstalter: Volksmusikfreunde Geisenbrunn

Oberbayern Konzert #198906.10.2019 Dieter

Zwieseler Fink - Abschlussveranstaltung Jugendfink

Sa, 02.11.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
D 94227 Zwiesel, Kirchplatz 3, Kulturzentrum / Waldmuseum

gemeinsame Abschlussveranstaltung aller Nachwuchsgruppen

unter Mitwirkung der Preisträger 2018 der Gruppen "Quetschnblech" und der "Geschwister Hundmayer"

Kulturzentrum / Waldmuseum

Auskünfte und Informationen:

Arbeitskreis „Zwieseler Fink“

Stadtplatz 27

94227 Zwiesel

Telefon: 09922/8405-113

Telefax: 09922/8405-95113

E-Mail: sebastian.lesnak@zwiesel.de

Veranstalter: Arbeitskreis „Zwieseler Fink“

Niederbayern Konzert #216518.09.2019 Arbeitskreis

Zwieseler Fink - Sänger- und Musikantentreffen

Sa, 02.11.2019, 16:00 - 18:00 Uhr
D 94227 Zwiesel, Stadtplatz 9 / Stadtplatz 22 - 24, Altbayrische Schmankerlstube / Gasthof „Posthalter“

Sänger- und Musikantentreffen in Wirtshäusern    

(alle teilnehmenden Erwachsenengruppen)

Auskünfte und Informationen:

Arbeitskreis „Zwieseler Fink“

Stadtplatz 27

94227 Zwiesel

Telefon: 09922/8405-113

Telefax: 09922/8405-95113

E-Mail: sebastian.lesnak@zwiesel.de

Veranstalter: Arbeitskreis „Zwieseler Fink“

Niederbayern Konzert #216618.09.2019 Arbeitskreis

Zwieseler Fink - Festabend

Sa, 02.11.2019, 19:00 - 23:00 Uhr
D 94227 Zwiesel, Kirchplatz 3, Kulturzentrum / Waldmuseum

Festabend mit Musik und Gesang                                                                         

mit Rückgabe und Vergabe des Wanderpreises                                                        

und des Jugendfinken

Auskünfte und Informationen:

Arbeitskreis „Zwieseler Fink“

Stadtplatz 27

94227 Zwiesel

Telefon: 09922/8405-113

Telefax: 09922/8405-95113

E-Mail: sebastian.lesnak@zwiesel.de

Veranstalter: Arbeitskreis „Zwieseler Fink“

Niederbayern Konzert #216718.09.2019 Arbeitskreis

Intensiv-Wochenende Volksmusik

Fr, 08.11.2019So, 10.11.2019
D 87727 Babenhausen, Am Espach 7, Schwäbische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Babenhausen

Seit über dreißig Jahren gibt es in der „JuBi“ Babenhausen im Herbst ein Volksmusikwochenende. Dieses Jahr wollen wir ein neues Konzept ausprobieren. Wir bieten die Möglichkeit an, sich unter der Anleitung eines erfahrenen Referenten intensiv mit einem volksmusikalischen Thema aus den Bereichen Instrumentalmusik, Gesang und Tanz auseinanderzusetzen. Angeboten werden: - Tanzleiterfortbildung (Klaus Fink) - Improvisation (Hansjörg Gehring) - Musizieren zum Tanz (Rüdiger Bernau) - Sing- und Liedtraditionen in Schwaben (Dagmar Held) - Festliche Saitenmusik (Joachim Gericke) Zusätzlich gibt es das Angebot an bestehende Musikgruppen, die Zeit als Probenwochenende zu nutzen und sich „coachen“ zu lassen (Hartmut Brandt, Christoph Lambertz). Darüber hinaus soll auch das gemeinsame Singen und Tanzen in der großen Runde nicht zu kurz kommen. Weitere Informationen und Anmeldeformular in gesonderter Kursausschreibung. Leitung: Dagmar Held und Christoph Lambertz

Veranstalter: Forschungs- und Beratungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Kurs #509420.12.2017 Lambertz

Bayerisch-Böhmische Blasmusikwerkstatt II

Fr, 08.11.2019, 16:00 UhrSo, 10.11.2019, 14:00 Uhr
D 94078 Freyung, Langgasse 7, Volksmusikakademie in Bayern e.V.

Bayerisch-Böhmische Blasmusikwerkstatt II

08. – 10. NOVEMBER 2019

Wer Teil I verpasst hat oder seine Kenntnisse vertiefen möchte,

ist hier genau richtig: Wir spielen wieder bayerisch-böhmische

Blasmusik auf Holz-, Blech- und Schlaginstrumenten.

Mit dabei sind fachkundige Referenten aus Tschechien und Bayern.

Zum Abschluss gibt es ein standesgemäßes Konzert im Innenhof

der Volksmusikakademie.

In Kooperation mit dem Förderverein Volksmusikakademie in Bayern e. V.

Weitere Informationen unter: https://www.volksmusikakademie.de/programm/veranstaltungen/

Niederbayern Kurs #486330.01.2019 Volksmusikakademie

40 Jahre Rumpelstolz

Sa, 09.11.2019, 19:00 - 23:-1320 Uhr
D 16321 Bernau bei Berlin, Berliner Straße 1

Im Herbst 1979 fanden sich 5 Cottbuser Studenten zusammen, um etwas Musik zu machen. Da sich in Cottbus zu der Zeit eine Hochburg der deutschen Folklore befand, war der musikalische Weg vorgezeichnet.
Zu Ihrem 40. Bühnenjubiläum lädt die Folkloregruppe Rumpelstolz, nun mehr zum 11. Mal, Kollegen ein, um mit Ihnen musizierend zu feiern.


Eingeladen sind SCARLETT O', Spielleute "allerlei" und Duo Forte Piakko.


SCARLETT O' bringt Lieder und Chansons mit. Mit ihrer ungewöhnlichen, ausdrucksstarken Stimme fesselt sie ihr Publikum, wenn sie solo, zu zweit, zu dritt oder zu viert mit Kolleginnen und Kollegen auf der Bühne steht.

Die Spielleute "allerlei" aus Naumburg betören die Damenwelt und verführen die Männer zu deftigen Saufgelagen.
Es sind die Musikanten, die durch Ihre Musik die Menschen zum Tanzen, Trinken und Fröhlich sein anstacheln.

Das Duo Forte Piakko, die Schwestern Inken und Maja, bringen Freude ins Haus nur per Tastendruck, Muskelkraft und vollem Stimmeinsatz. Folgen Sie ihnen in das Reich von Filmmusik, Musical und Medley. Pure Spannung, bis der letzte Ton verklingt

Das kleine Festival zum 40. Geburtstag von Rumpelstolz findet im Klub AM STEINTOR in Bernau bei Berlin statt.
Die dort eigene schon fast familiäre Atmosphäre lädt zum Genießen, Nachdenken und Mitmachen ein.
Dem stimmungsvollen Abend, mit bewegender, teils bekannter, humorvoller, nachdenklicher und stets handgemachter
Musik nun nichts mehr im Wege.

Sonstige (D) Konzert #504718.06.2019 Rumpelstolz

Klezmer - eine Reise zum Ostpol

Sa, 09.11.2019, 20:00 - 22:15 Uhr
D 91174 Spalt, Bahnhofstraße 15

Karten für Veranstaltungen im Kulturbahnhof Spalt ab 14 Tage vorher

telefonisch unter (0 91 75) 90 898 20 oder an der Abendkasse.

Unser Last-Minute-Kartentelefon (09175/9605) ist ab 18.30 Uhr für Sie erreichbar.

(Eintritts-)Kosten: 12 €, ermäßigt 8 €

Veranstalter: Kulturbahnhof Spalt

Franken Konzert #524713.10.2019 Rudiphon

100 Jahre Zitherklub Landshut

So, 10.11.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
D 84028 Landshut, Altstadt 315

Mitwirkende: Irmgard Gorzawski (Harfe), Trio Collegio, Zitherquartett Landshut, Zitherklub Landshut

Eintritt: Erwachsene 10,- € / Schüler und Studenten 6,- €

Karten beim Leserservice der Landshuter Zeitung, bei Musik Kamhuber und an der Abendkasse

Niederbayern Konzert #524308.10.2019 Bernhard
Das »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« ist ein kostenloser Service von
volXmusik.de
Veranstaltung eintragen