Zeitraum: 05. Jun 2020 - 05. Jul 2020

Volksmusik im Brunnenhof

Do, 02.07.2020, 19:00 - 21:30 Uhr
D 83043 Bad Aibling, Wilhelm-Leibl-Platz 1, Kurhaus Bad Aibling

Handg´machte Heimatklänge, diesmal mit den 4 Hinterberger Musikanten.

Kontakt/Info: 08061 908015 []

Eintritt frei!

AIB-KUR GmbH & Co. KG

Veranstalter: AIB-KUR GmbH & Co. KG

Oberbayern Sonstige #540827.01.2020 AIBKUR

Alteglofsheimer Seminare

Fr, 03.07.2020, 16:00 UhrSo, 05.07.2020, 13:00 Uhr
D 93087 Alteglofsheim, Am Schlosshof 1

Die Seminare widmen sich der überlieferten regionalen Volksmusik, überwiegend aus der Oberpfalz, Niederbayern und Österreich, aber auch aus dem Rest der Welt. Ein kreativer Umgang mit tradierten Materialien sowie lustvolles und lebhaftes Musizieren stehen im Vordergrund. Auch das Spielen ohne Notenvorlage wird ausprobiert. Ein spezieller Kinderkurs vermittelt Kindern ab 4 Jahren spielerisch auf viele verschiedene Arten die Lust am Musikmachen. Am Samstagabend spielen alle Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer ab 20.00 Uhr in der Schlossgaststätte „Zur Post" (Hopp) in Alteglofsheim zu einem öffentlichen Tanz auf. Ganz unterschiedliche Workshops am Sonntagvormittag runden das Programm ab und ermöglichen einen musikalischen Ausflug in andere Genres und Länder.

Leitung: Florian Schwemin

Veranstalter: Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz in Verbindung mit dem Kulturreferat des Bezirks Niederbayern und dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V.

Oberpfalz Kurs #552916.03.2020 leoniekn

Volkstanzabend in der Gaststätte »Zur Post« (Hopp)

Sa, 04.07.2020, 20:00 Uhr
D 93087 Alteglofsheim, Landshuter Straße 1, Gaststätte "Zur Post" (Hopp)

Im Rahmen der Alteglofsheimer Seminare für Streicher, Bordunmusik, Stubnmusik und Autoharp findet am Samstag, 04.07.2020, in der Gaststätte „Zur Post" (Hopp) in Alteglofsheim ein öffentlicher Volkstanzabend statt. Liebhaberinnen und Liebhaber traditioneller Tanzmusik sind herzlich eingeladen, ab 20.00 Uhr das Tanzbein zu schwingen. Aufgespielt wird von Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kurses u. a. mit Geigen, Drehleiern und Dudelsäcken. Interessenten dürfen gespannt sein, denn es werden Stücke gespielt, die im Kurs erarbeitet wurden: ob Polka, Landler, Zwiefacher oder Schottisch – im Repertoire ist für jeden etwas dabei.
Der Eintritt ist frei.

Oberpfalz Tanzen #553016.03.2020 leoniekn
Das »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« ist ein kostenloser Service von
volXmusik.de
Veranstaltung eintragen