Filterkriterien

Veranstaltungen im Zeitraum 15. Nov 2019 - 15. Dez 2019

Singende Säge - Anfängerkurs

Sa, 16.11.2019, 09:30 Uhr
D 86381 Krumbach, Karl-Mantel-Str. 51, Hürbener Wasserschloss

Die singende Säge ist ein wunderbar eigentümliches, jedoch sehr selten gespieltes Instrument. Wo immer sie auftaucht, ist ihr die volle Aufmerksamkeit des Publikums sicher. Die Säge ist zwar einfach zu spielen, das gekonnte Spiel ist jedoch nicht unbedingt leicht. Es braucht einige Kniffe und Tricks um einen tragfähigen, schönen Ton hervorzubringen. Vorkenntnisse auf einem anderen Instrument sind zum Erlernen der Singenden Säge nicht nötig. Der Kurs richtet sich an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene sind willkommen. Im Kurs werden die grundlegenden Techniken gezeigt und eingeübt. Für alle, die keine eigene Säge haben, können Leihinstrumente und auch Geigenbögen zur Verfügung gestellt werden. Jeder Teilnehmer bekommt am Kursende eine CD mit leichten Übungsstücken. Leitung: Helmut Rebele

(Eintritts-)Kosten: 40 €, inklusive Leihgebühr

Veranstalter: Beratungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Kurs #509620.12.2017 Lambertz

Tanzabend

Sa, 16.11.2019, 20:00 Uhr
D 90617 Puschendorf, Dorfstraße 19, Gasthaus Schmotzer

Ein Tanzabend mit Tänzen aus Franken und anderswo – auch als Abschlusstanz zum vorherigen Tanzkurs in Kirchfembach.  M: die Fränkischen Straßenmusikanten

Anmeldung ratsam!

Kontakt/Info: Körber, 09101-990392

Veranstalter: Tanzgruppe Kirchfembach-Puschendorf

Franken Tanzen #213815.12.2018 SteffiZ

Wirtshaus-Akademie

So, 17.11.2019, 19:00 Uhr
D 86153 Augsburg, Prinzstraße 14, Gaststätte „Rheingold“

Du bist Musikant oder Musikantin, hast keinen Anschluss an eine Musikgruppe und dir fehlt die Möglichkeit, dich im freien Dazuspielen auszuprobieren? Du würdest aber wahnsinnig gerne mal - dein Instrument in die Wirtschaft mitnehmen und dich an einen erfahrenen Musikanten „anhängen“? - ein paar tolle, aber nicht zu schwere Stücke kennenlernen? - ein paar Tipps zum Zusammenspiel bekommen? - dich wirtshaus-musikantisch ausprobieren? …und das alles, ohne dass dich einer böse anschaut, wenn’s mal schräg klingt? Dann nix wie auf in die „Wirtshaus-Akademie“! Erfahrene Referentinnen und Referenten werden sich an diesen Abenden genau um deine Belange kümmern! Das Angebot ist kostenlos und ohne Anmeldung. Die Kursabende bauen nicht aufeinander auf und können einzeln besucht werden. Dein Instrument sollte in in den Tonarten D, G, C und F funktionieren. Leitung: Evi Heigl, Christoph Lambertz und Johannes Sift

frei und ohne Anmeldung

Veranstalter: Beratungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Kurs #509720.12.2017 Lambertz

Bayerisch-türkischer Tanzabend

Fr, 22.11.2019, 20:00 Uhr
D 86153 Augsburg, Prinzstraße 14, Gaststätte „Rheingold“

Was haben der zentralanatolische Halay oder der Horon von der Schwarzmeerküste mit dem bayerischen Ländler oder Hirtamadl zu tun? Wir werden es herausfinden! Zwischen den an diesem Abend beteiligten Akteuren besteht bereits eine langjährige musikalische Freundschaft. Die wollen wir jetzt auch tänzerisch erleben! Mitveranstalter ist der Kültürverein Augsburg e. V., der zum Ziel hat, die unterschiedlichen Kulturen und Lebensstile in der Stadt einander noch vertrauter zu machen, Vorurteile vieler Art aus dem Weg zu räumen und die Neugier der Augsburgerinnen und Augsburger auf Dinge zu wecken, die sie vielleicht noch nicht so kennen. Der Abend wird Teil der Kültürtage 2019 sein, die unter dem Motto „Leidenschaft“ stehen. Mitmachen kann übrigens jeder und jede. Angeleitet von Magnus Kaindl und Yasemin Bozoglu werden wir uns von der Schwarzmeerküste bis ans Lechufer tanzen! Musik: Kapelle Rheingold und Grup Cagdas Konzept: Evi Heigl und Yasemin Bozoglu

frei, Spenden erbeten

Veranstalter: Beratungsstelle für Volksmusik und Kültürverein Augsburg e.V.

Bayer.-Schwaben Tanzen #509820.12.2017 Lambertz

Kathreintanz

Fr, 22.11.2019, 20:00 Uhr
D 86747 Maihingen, Klosterhof 6, Gasthaus Klosterschenke,

Kathrein stellt den Tanz ein! Die letzte Möglichkeit im Jahr, noch einmal so richtig nach Herzenslust zu tanzen. Musik: Löpsinger Kirbemusikanten

(Eintritts-)Kosten: 8 €, ermäßigt 6 €

Veranstalter: Museum KulturLand Ries

Bayer.-Schwaben Tanzen #509920.12.2017 Lambertz

Kathreintanz

Sa, 23.11.2019, 20:00 Uhr
D 86381 Krumbach, Augsburger Str. 40, Gasthof Munding

Kathrein stellt den Tanz ein! Die letzte Möglichkeit im Jahr, noch einmal so richtig nach Herzenslust zu tanzen. Musik: Schwäbische Franzosamusik

(Eintritts-)Kosten: 8 €, ermäßigt 6 €

Veranstalter: Beratungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Tanzen #510020.12.2017 Lambertz

Wirtshaus-Akademie

So, 24.11.2019, 19:00 Uhr
D 86153 Augsburg, Prinzstraße 14, Gaststätte „Rheingold“

Du bist Musikant oder Musikantin, hast keinen Anschluss an eine Musikgruppe und dir fehlt die Möglichkeit, dich im freien Dazuspielen auszuprobieren? Du würdest aber wahnsinnig gerne mal - dein Instrument in die Wirtschaft mitnehmen und dich an einen erfahrenen Musikanten „anhängen“? - ein paar tolle, aber nicht zu schwere Stücke kennenlernen? - ein paar Tipps zum Zusammenspiel bekommen? - dich wirtshaus-musikantisch ausprobieren? …und das alles, ohne dass dich einer böse anschaut, wenn’s mal schräg klingt? Dann nix wie auf in die „Wirtshaus-Akademie“! Erfahrene Referentinnen und Referenten werden sich an diesen Abenden genau um deine Belange kümmern! Das Angebot ist kostenlos und ohne Anmeldung. Die Kursabende bauen nicht aufeinander auf und können einzeln besucht werden. Dein Instrument sollte in in den Tonarten D, G, C und F funktionieren. Leitung: Evi Heigl, Christoph Lambertz und Johannes Sift

frei und ohne Anmeldung

Veranstalter: Beratungsstelle für Volksmusik

Bayer.-Schwaben Kurs #510120.12.2017 Lambertz

Fränkisch Tanzen und mehr

Mi, 27.11.2019, 19:30 - 22:00 Uhr
D 90429 Nürnberg, Fürther Straße 244d, Kulturwerkstatt auf AEG

Bei einem bunten Tanzabend lädt Steffi Zachmeier zu fränkischem Tanz. Ob bei Grundtänzen wie Bolga, Walzer, Hopperer, Dreher oder Figurentänzen wie Schlamperer, Schwarzer Peter, Neustädter Rutscher und Gerchla, die mitunter auch mal schweißtreibend sind – der Spaß kommt nie zu kurz. Das gilt auch für Großformen wie die Weidenberger Française, einen Kolonnentanz, oder die Nürnberger Form der Lanciers, einer Verwandten der Set- oder Square-Tänze. – Und weil die Verwandtschaft zu den Traditionen anderer europäischer Länder offensichtlich ist, tragen die Tänze auch leicht mal über Landesgrenzen hinweg.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Tänze werden angeleitet. Die Abende bauen nicht aufeinander auf und können einzeln besucht werden. Anmeldung nicht erforderlich. TanzpartnerIn findet sich vor Ort.

Kontakt/Info: Steffi Zachmeier, 0911-3667990 []

(Eintritts-)Kosten: 8 €, ermäßigt 6 €

Veranstalter: Steffi Zachmeier

Franken Tanzen #270703.09.2019 SteffiZ

Tatort Franken - Wilde fränkische Wirtshausmusik

Do, 28.11.2019, 19:30 - 22:30 Uhr
D 91054 Erlangen, Thalermühle 1, Gastbrauhaus "Thalermühle"

Veranstalter: Kapelle Konrad und wilde fränkische Wirtshausmusikanten

Franken Stammtisch #489129.10.2019 Rudiphon

Fränkische Weihnacht

So, 01.12.2019, 16:00 - 17:30 Uhr
D 90517 Stein, Martin-Luther-Kirche, Martin Luther-Platz 3

Weitere Mitwirkende: Eschenbacher Madli, Maierbachsänger, Posaunenchor Oberweihersbuch

Sprecher: Klaus Krügel

Kartenvorbestellung unter Tel. 0911/6801-1511/-1516 oder vhs@stadt-stein.de

Eintritt: 6,- €

Franken Konzert #524408.10.2019 Bernhard
Das »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« ist ein kostenloser Service von
volXmusik.de
Veranstaltung eintragen