Zeitraum: 26. Okt 2021 - 26. Nov 2021

Bairische Singstund

Do, 28.10.2021, 20:00 Uhr
D 82205 Gilching, Tonwerkstr. 3, Gaststätte Geisenbrunn

Es kann jeder mitsingen oder auch nur zuhören und dabei feststellen, wie schnell man ein neues Lied, ohne Notenkenntnis, erlernen kann. Gesungen werden Lieder aus unserem Liederbuch „Bairische Singstund in Geisenbrunn“ welches beibei der Singstund kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Es kann aber auch für 18,50 € käuflich erworben werden bei www.volksmusiknoten.de

SL: Sigi Bradl

Eintritt frei

Veranstalter: Volksmusikfreunde Geisenbrunn

Oberbayern Singen #166310.07.2021 Dieter

Wirtshausunterhaltung

Fr, 29.10.2021, 18:00 - 22:00 Uhr
D 80333 München, Am Marienplatz, Ghf. »Donisl«

Wirtshausunterhaltung mit MiaSpuinOiz

Kontakt/Info: Donisl, 089 2429390 []

Eintritt frei

Veranstalter: DONISL - Reale Bierwirtschaft zur alten Hauptwache seit 1715. Wirtshaus in München am Marienplatz.

Oberbayern Konzert #566220.10.2021 Walter

Baierischer Volksmusikabend in St. Rupert

Fr, 29.10.2021, 19:30 - 22:00 Uhr
D 80339 München, Gollierplatz 1

Baierischer Volksmusikabend in der
kath. Pfarrkirche St. Rupert

Es lädt herzlich dazu ein, der
Schwanthalerhöher Dreigsang.

Weitere Mitwirkende sind:
Herbstzeitlos,
(Frauendreigsang)
die Werdenfelser Geigenmusi,
und die BirnBaamBuam

Die Veranstaltung findet statt, am Freitag, den 29. Oktober 2021,
um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr, Eintritt frei, Spenden erlaubt
Kath. Pfarrkirche St. Rupert, Gollierplatz 1, 80339 München

Auch der diesjährige Hoagarten findet, NICHT im Pfarrheim St. Rupert statt, sondern wie im letzten Jahr, als Baierischer Volksmusikabend, in unsere Kirche St. Rupert.

Bitte im Pfarrbüro St. Rupert anmelden: telefonisch, unter der Nummer: 089 / 969 987-0,
während der Öffnungszeiten: Mo/Di 9.00-12.00, Mi 10-12, und Do 14.00-18.00 Uhr,
oder per mail: pv-westend.muenchen@ebmuc.de, mit Angaben gemäß „3G-Regel".

Es gelten die, jeweils, aktuellen Corona-Vorgaben!

ANMELDESCHLUSS ist Mittwoch, der 27. Oktober 2021, 12.00 Uhr!

Veranstalter: Pfarrei St. Rupert, 80339 München, Kiliansplatz 1

Oberbayern Sonstige #566006.10.2021 AndreasLackermeier

Salonball

Sa, 30.10.2021, 20:00 - 23:00 Uhr
D 81671 München, Bad-Kreuther-Straße 8, Echardinger Einkehr

Es darf wieder getanzt werden!

Und deshalb lädt das Salonorchester „La Rose Pauillac" zu einem festlichen Tanzvergnügen. Das Ensemble erweckt die Zeit des bürgerlichen Salons und spannt einen musikalischen Bogen über die 1920er und 1930er Jahre bis zur Unterhaltungsmusik um 1960. Bekannte Werke aus Opern, Operetten, Filmmelodien, Evergreens und Schlager laden die Tänzerinnen und Tänzer ein zu schwungvollen Walzern, stolzen Tangos, lockeren Foxtrotts und vielen anderen Tänzen.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um eine Voranmeldung unter info@rosenton.de oder Tel. 0160 8055065.


Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der bayerischen Infektionsmaßnahmenschutzverordnung. Zu beachten ist vor allem die
reguläre 3G-Regel. Da der Mindestabstand von 1,5 Meter auf der Tanzfläche nicht sicher gewährleistet werden kann, gilt das Gebot zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske während des Tanzens.

(Eintritts-)Kosten: 18 €, ermäßigt 12 €, Abendkasse ab 19.00 Uhr

Veranstalter: Landeshauptstadt München, Kulturreferat - Abt. 3: Volkskultur

Oberbayern Tanzen #565514.10.2021 Kulturreferat

Tanztee

So, 14.11.2021, 15:00 - 17:00 Uhr
D 81371 München, Brudermühlstraße 2, Wirtshaus zum Isartal

Tanzen zur Live-Musik von 1900 bis 1960

mit dem Ensemble "Souvenir"

Sonntagnachmittag ein wenig die Füße in München vertreten? Das geht am allerbesten bei unserem Workshop-Angebot Tanztee. Herrliche alte Gassenhauer und Schlager, gespielt von einer Liveband, laden ein zum angeleiteten Gesellschaftstanz.

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung unter info@rosenton.de oder Tel. 0160 805 50 65 möglich.
Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften der bayerischen Infektionsmaßnahmenschutzverordnung. Zu beachten ist vor allem die 3G-Regel. Da der Mindestabstand von 1,5 m auf der Tanzfläche nicht sicher gewährleistet werden kann, gilt das Gebot zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske während des Tanzens.

Eintritt frei!

Veranstalter: Landeshauptstadt München, Kulturreferat - Abt. 3: Volkskultur

Oberbayern Tanzen #565604.10.2021 Kulturreferat

Musikantenstammtisch

Do, 18.11.2021, 19:30 - 22:30 Uhr
D 82205 Gilching, Tonwerkstr. 3, Gaststätte Geisenbrunn

A loggas zamakema ab hoibe achte auf d'Nacht in da Wirtschaft Geisenbrunn. Zum singa, spuin und zuahorcha. 's ko kema wea mog und Zeit hod. Einladen dean d' Volksmusikfreunde Geisenbrunn e.V.

Der Geisenbrunner „Sänger- und Musikantenstammtisch" ist weit über dem Landkreis Starnberg hinaus bekannt und wird von vielen Gesangs- und Volksmusikgruppen gern besucht. Zuhörer sind selbstverständlich bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Musikanten-Stammtisch jeweils ab 19.30 Uhr. Weitere Infos siehe Veranstalter.

Eintritt frei

Veranstalter: Volksmusikfreunde Geisenbrunn

Oberbayern Stammtisch #306910.07.2021 Dieter

Kathrein-Tanztag

Sa, 20.11.2021, 16:00 - 22:30 Uhr
D 80331 München, Platzl 9, Hofbräuhaus, Festsaal im 2. Stock

Bairisch Tanzen zum Mitmachen
mit Katharina Mayer, Magnus Kaindl und der Kapelle Massanari

Anstelle des Münchner Kathreintanzes bietet die Volkskultur im Kulturreferat heuer zwei Tanzeinheiten an, die sich an alle Tanzinteressierten richtet, die das bairisch Tanzen kennenlernen oder ihre Tanzkenntnisse auffrischen möchten.
Die beiden Tanzmeister greifen verschiedene Tanzrhythmen auf und vermitteln einfache Schritt- und Figurenfolgen vom Dreher über Polka bis hin zum Walzer und Zwiefachen mit Live-Musik.

Kurs 1: 16 bis 18.30 Uhr
Kurs 2: 20 bis 22.30 Uhr


Eine Teilnahme ist mit Anmeldung unter volkstanz@muenchen.de und der 3Gplus-Regelung möglich. Es gelten die jeweils aktuellen Bestimmungen zu Eindämmung des Corona-Virus.

(Eintritts-)Kosten: 10 €, in bar vor Ort zu zahlen

Veranstalter: Landeshauptstadt München, Kulturreferat - Abt. 3: Volkskultur

Oberbayern Tanzen #566326.10.2021 Kulturreferat

Spezial-Workshop Zwiefache tanzen

Do, 25.11.2021, 19:00 - 22:00 Uhr
D 80331 München, Platzl 9, Hofbräuhaus, Festsaal im 2. Stock

Als Zwiefache werden auf dem bairischen Tanzboden taktwechselnde Tänze bezeichnet, bei denen sich Walzer-, Dreher- und seltener auch Polkaschritte nach regelmäßigen oder unregelmäßigen Mustern abwechseln. Die Kunst, diese Rhythmenwechsel Schritt für Schritt tänzerisch umzusetzen, vermittelt die Tanzmeisterin Katharina Mayer mit Live-Musik.
Voraussetzung sind Grundkenntnisse der Rundtänze Dreher, Walzer und Polka. Tanzvorkenntnisse im Zwiefache tanzen selbst sind nicht notwendig.


Eine Teilnahme ist mit Anmeldung unter volkstanz@muenchen.de und der 3Gplus-Regelung möglich. Es gelten die jeweils aktuellen Bestimmungen zu Eindämmung des Corona-Virus.

(Eintritts-)Kosten: 15 €, in bar vor Ort zu zahlen

Veranstalter: Landeshauptstadt München, Kulturreferat - Abt. 3: Volkskultur

Oberbayern Tanzen #566426.10.2021 Kulturreferat

Bairische Singstund

Do, 25.11.2021, 19:30 - 21:30 Uhr
D 82205 Gilching, Tonwerkstr. 3, Gaststätte Geisenbrunn

Es kann jeder mitsingen oder auch nur zuhören und dabei feststellen, wie schnell man ein neues Lied, ohne Notenkenntnis, erlernen kann.

Gesungen werden Lieder aus unserem Liederbuch „Bairische Singstund in Geisenbrunn" welches beibei der Singstund kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Es kann aber auch käuflich erworben werden – Preis 18,50 Euro. bei www.volksmusiknoten.de

SL: Sigi Bradl

Eintritt frei

Veranstalter: Volksmusikfreunde Geisenbrunn

Oberbayern Singen #307110.07.2021 Dieter
Das »Veranstaltungs-Netzwerk Volksmusik« ist ein kostenloser Service von
volXmusik.de
Veranstaltung eintragen